missing image 1 TV-Westfalia 07 Epe e.V.

Entdecke dein Herz für den Turnverein - denn du brauchst es noch lange!


Artikel Übersicht


Joker Lars Perrefort sticht

mehr...
0 Kommentare?

Vorhang auf – „It‘s Showtime“

Bildchen

15 Jahre TUWEP. Eine lange Zeit, in der sich die Tanzabteilung unter der Leitung von Monika Grüber zu einer festen Größe im TV Westfalia Epe entwickelt hat. Die TUWEPs sind Programm und mit eben solch einem feierten die Tänzerinnen ihren 15. Geburtstag. Vorhang auf – „It‘s Showtime“ hieß es am Wochenende gleich drei Mal in der Aula des Werner-von-Siemens-Gymnasiums, wo die rund 120 Aktiven einen Einblick in ihre unterschiedlichen Alters- und Leistungsgruppen gaben.

mehr...
0 Kommentare?

Informationen zum Behindertensport aktualisiert

mehr...
0 Kommentare?

Geschäftsstelle löst Privatwohnung ab

Bildchen

Bereits seit einigen Wochen unterhält der Turnverein Westfalia 07 (TVE) eine neue Geschäftstelle Auf der Sunhaar im früheren Lebensmittel-Markt Verstegge. Angesichts steigender Mitgliederzahlen – aktuell gehören dem TVE über 1 600 Mitglieder an – hatte sich der Vorstand entschlossen, eine Geschäftsstelle einzurichten. So soll sichergestellt werden, dass sowohl die Mitglieder und auch weitere Interessenten optimal betreut werden können. „Bei der großen Anzahl der Mitglieder war es nicht mehr möglich, die notwendigen organisatorischen Arbeiten in der Privatwohnung zu verrichten“, so Vorsitzender Karl-Heinz Kramer.Am Samstagnachmittag wurde die Geschäftsstelle offiziell eröffnet und von Pastor Ludger Reekers im Beisein zahlreicher Gäste, darunter auch Bürgermeister Karl-Heinz Holtwisch, eingeweiht. Holtwisch übergab ein Präsent der Stadt Gronau und wünschte „allzeit gute und kluge Entscheidungen für den Verein in den neuen Räumen“. mehr...
0 Kommentare?

Geschäftsstelle öffnet ab 15.09.08

Bildchen

Am 15.09.08 wird der Betrieb der Geschäftsstelle aufgenommen. An vier Tagen in der Woche finden Sie dort einen Ansprechpartner des Vereins. So finden Sie unsere Geschäftstelle Unsere Öffnungszeiten mehr...
0 Kommentare?

AIKIDO – Noch Plätze frei!

Bildchen

Der TV Westfalia Epe bietet ab dem 01. September 2008 für Kinder u. Jugendliche im Alter von 3-14 Jahren die Möglichkeit, sich in Selbstverteidigung zu üben. Aikido nennt sich diese Sportart und die Kinder, die bereits im Mai/Juni d.J. die Schnupperwochen mitgemacht haben, wissen, worum es geht. AIKIDO ist ein ausgezeichneter Sport für Kinder. AIKIDO fördert die Koordination, stärkt das Selbstbewusstsein, vermindert Aggressionen und sorgt außerdem dafür, dass die Kinder ihre Energie in die richtigen Bahnen lenken. In den Niederlanden schon sehr verbreitet, erfreut sich AIKIDO auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Für folgende Altersstufen sind noch Restplätze zu vergeben: 3-4 Jahre, 5-6 Jahre, 7-8 Jahre, 9-11 Jahre und 12-14 Jahre. mehr...
0 Kommentare?

601 Artikel (101 Seiten, 6 Artikel pro Seite)