missing image 1 TV-Westfalia 07 Epe e.V.

Entdecke dein Herz für den Turnverein - denn du brauchst es noch lange!


50. Westdeutsche Tischtennis Senioren-Einzelmeisterschaft

TT | Westdeutsche Senioren-Meisterschaft: Ein Traum wird wahr für den TV-Epe

Mit Christoph Heckmann geht einer der regional bekanntesten Tischtennisspieler bei den Westdeutschen Titelkämpfen an den Start. Der 56-jährige Altenberger gehört beim Oberligisten TB Burgsteinfurt seit Jahren zu den Leistungsträgern und ist Titelverteidiger im Einzel, Doppel und Mixed der Ü50.

Gronau/Epe -

Es ist das mit Abstand größte und bedeutendste Turnier, das der TV Westfalia Epe in seiner Abteilungsgeschichte ausrichtet – und die währt immerhin schon fast 39 Jahre: Am Wochenende 8. und 9. Dezember (Samstag/Sonntag) organisieren die Eper Tischtennis-Spieler die 50. Westdeutschen Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Läufer am Wochenende erfolgreich

Die erfolgreichen Athleten vom Wochenende

Epe -

Am Sonntag waren die Leichtathleten des TV Westfalia 07 Epe parallel auf zwei Wettkämpfen vertreten. Trotz des regnerischen Novemberwetters und der schlammigen Laufstrecken können sich die Finisher mit hervorragenden Zeiten und Platzierungen sehen lassen.

 

 

 

 

mehr...
0 Kommentare?

Erste Hilfe Kurs für ÜL und GH

…ich muss unbedingt meinen „Erste-Hilfe-Schein“ mal wieder auffrischen !

Das haben viele von euch bestimmt schon oft gedacht, und ist für unsere Tätigkeit ja auch sehr wichtig !

Aus diesem Grund bieten wir vom TV einen „Erste-Hilfe-Kurs“ an, der auch für den Erwerb des ÜL-Scheins oder des Führerscheins gültig ist (www.jedentagerstehilfe.de).

mehr...
0 Kommentare?

Leichtathletik: Läufer starteten beim Wottellauf

Die Starter des TV-Epe beim Wottellauf in Ottenstein

Am vergangenen Sonntag starteten die Eper Leichtathleten mit der größten Läufergruppe von über 50 Starter und Starterinnen beim Wottellauf in Ottenstein.

 

 

mehr...
0 Kommentare?

Kesrtin Schulze-Kalthoff lässt Männer über fünf Kilometer hinter sich

Erfolgreiche Langstreckler: die Top 3 über zehn Kilometer (oben, li.) mit Guido Bouwer, Sieger Klaus Eckstein und Christoph Flucht (von li.), bei den Frauen (oben, re.) behaupteten sich (von li.) Franziska Dinkelborg, Siegerin Edith Stiepel und Sara Kaute. Fabiane Meyer (unten, li.) vom TV Epe wurde Zweite über fünf Kilometer; Klaus Opitz (unteres Foto, re.) vom TV Gronau siegte in seiner AK M 70.

Epe -

Der nasse Asphalt tat der Begeisterung beim Michaelislauf ib Epe keinen Abbruch. 438 Aktive begaben sich auf die unterschiedlich langen Strecken – und waren und Ehrgeiz und noch mehr Spaß bei der Sache. Überraschendes gab es nicht nur auf der Laufstrecke, sondern auch am Rande . . .

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

TV Westfalia Epe: 31. Michaelislauf: Starter trotzen dem Regen

Leichtathletik | TV Westfalia Epe: 31. Michaelislauf: Starter trotzen dem Regen

Epe -

Der Regen störte zwar die Zuschauer, guten Leistungen stand er beim 31. Michaelislauf in Epe aber offensichtlich nicht im Wege. Denn die Schnellsten sowohl über die 10 km als die 5 km zeigten sich mit ihren Zeiten durchweg zufrieden.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

573 Artikel (96 Seiten, 6 Artikel pro Seite)