missing image 1 TV-Westfalia 07 Epe e.V.

Entdecke dein Herz für den Turnverein - denn du brauchst es noch lange!

Bewirb Dich beim TV-Epe

Stellenausschreibung (d/m/w) für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport. Bewirb dich beim TV-Epe! Mehr lesen...

Mehr lesen...

Corona-Schutzverordnung

Bitte beachtet die Corona-Hinweise zu unserem Sport- und Trainingsangebot in den News... Mehr lesen...

Tipps für Deine Ernährung

Finde regelmäßig neue Ernährungstipps und Rezepte von unseren Mitgliedern Franziska und Pia Mehr lesen...

Mehr lesen...
missing image 1 missing image 2 missing image 3

TV Epe gewinnt den Titel und freut sich auf die DM

Epe

Die 3 x 800-Meter-Staffel des TV Westfalia Epe hat bei den NRW-Staffelmeisterschaften in Aachen nicht nur den Titel in der U23 gewonnen, sondern ist auch deutlich unter der geforderten Qualifikationszeit für die deutschen Meisterschaften geblieben.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Ein guter Mensch mit einem großem Herz

Reinhard Wittland als Trainer des Jahres 2021 ausgezeichnet

Kreis Borken

Bei der Sportlerehrung des Kreises Borken wird neben den herausragenden Aktiven auch der Trainer des Jahres geehrt. Im Gegensatz zu den Sportlern weiß derjenige aber nichts von seinem Glück.

Von Raphael Kampshoff

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Sport im Park 2022

#trotzdemSport

Bewegungsangebot im Eper Park für alle Bürger:innen:

Flyer anzeigen

mehr...
0 Kommentare?

Westfalia Epe feiert den Aufstieg

Volleyball: Frauen Bezirksklasse

Epe

Es ist vollbracht. Die Volleyballerinnen des TV Westfalia Epe steigen auf. Mit einem kräftigen „Uuuuuund Zack!“ verabschiedete sich die Mannschaft vor guter Kulisse aus der Bezirksklasse und freut sich auf kommende Aufgaben in der Bezirksliga.

-sh/db-

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Elissa Albers läuft zum Titel

Leichtathletik: NRW-Meisterschaften

Epe

Die Eper Leichtathleten des TV Westfalia starteten am vergangenen Wochenende bei den Münsterlandmeisterschaften in Münster. Mit insgesamt 16 Athleten fuhr Trainer Reinhard Wittland in die Domstadt, um dort mit ihnen die 10.000-Meter-Strecke zu bewältigen.

Von Jana Wittland

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Bouncerballer liegen vorne

Unbekannte Sportart macht das Rennen

Gronau

Ihr Sport mag (noch) nicht so richtig bekannt sein. Aber wie sie mit großen Q-Tipps auf Torejagd gehen, hat offenbar Eindruck hinterlassen – und wahrscheinliche der Titel des Deutschen Meisters.

belichtetVon Guido Kratzkeund

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

750 Artikel (125 Seiten, 6 Artikel pro Seite)