missing image 1 TV-Westfalia 07 Epe e.V.

Entdecke dein Herz für den Turnverein - denn du brauchst es noch lange!


Leichtathletik: TV Epe beim Sportfest in Münster

Die Eper Aktiven beim Sportfest in Münster.

Doppelsieg über die Sprintdistanzen

Epe - 

Mit elf Läufern nahm der TV Epe am Sportfest der TG Münster teil. Die Athleten freuten sich über etliche Podestplätze.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Fitness und Bodyforming für Damen 50+

Neues Sportangebot des TV Westfalia 07 Epe e.V.:

 

Fitness und Bodyforming für Damen 50+:

 

Beim Bodyforming geht es an die Problemzonen (Bauch, Beine, Po).

Die Muskulatur des Körpers wird trainiert, somit gestrafft und Fett verbrannt.

Mit verschiedenen Kleingeräten (Hanteln, Brasils, Faszienrollen, Flexi-bar) und passender flotter Musik wird die Fitness und das allgemeine Wohlbefinden gefördert, und ein abwechslungsreiches Programm garantiert.

Für den entsprechenden Ausklang sorgt die Entspannungsphase.

 

mehr...
0 Kommentare?

Leichtathletik | TV Epe startete in Hengelo

Das Eper Team in Hengelo mit (v.l.) Elena Röttger, Madita Dinkelborg, Lina van der Wals, Christoph Lösing, Phil Büning, Nadine Lenfert, Merle Sundermann und Jana Wittland.
Bestzeiten zu Saisonbeginn

Epe - 

Zu Saisonbeginn gingen acht Leichtathleten des TV Westfalia Epe in Hengelo an den Start. Trainer Wittland war mit den ersten Eindrücken zufrieden.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Eperanter feiern Marathondebüt

Christoph Flucht (Startnummer 4281) freut sich sein persönlich gestecktes Ziel von unter 200 Minuten erreicht zu haben.

Eperaner feiern Marathon-Debüt

 

Im Schatten des Heinrich-Hertz-Turm ging es beim größten Norddeutschen Marathon in Hamburg für 16.000 Marathon Läufer und Läuferinnen am Sonntag den 23.04.2017 an den Start.

Unter Ihnen feierten drei Eperaner ihr Debüt auf der 42,195 Kilometer langen Strecke. Für Thomas Uesbeck und Christoph Flucht (beide TV Westfalia 07 Epe) und Jens Klümper ging es durch die Straßen Deutschlands zweitgrößter Metropole.

 

mehr...
0 Kommentare?

Heinz Popanski für das Ehrenamt geehrt

Ehrung verdienter Vereinsmitarbeiter (v.l.): Rainer Doetkotte (stellv. Bürgermeister), Norbert Dammeyer, Heinz Popanski, Peter Rabaschus, Werner Hölscher (SSV-Vorsitzender).

 

Während der Jahreshauptversammlung des Stadtsportverband Gronau wurden unter anderem 3 aktive Mitglieder aus den Mitgliedsvereinen geehrt.

Heinz Popanski vom TV-Westfalia 07 Epe e.V. gehörte dazu!

mehr...
0 Kommentare?

Tischtennis | Bezirksklasse: TV Epe - SV Altendorf-Ulfkotte

Patrick Brouwer 

Brouwer in toller Form

Epe - 

Versöhnlicher Saisonabschluss für die Tischtennisspieler des TV Westfalia Epe: Mit einem 8:8-Unentschieden im Heimspiel gegen den SV Altendorf-Ulfkotte verabschiedeten sich die Eperaner nach zweijähriger Zugehörigkeit aus der Bezirksklasse Münster.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

467 Artikel (78 Seiten, 6 Artikel pro Seite)