missing image 1 TV-Westfalia 07 Epe e.V.

Entdecke dein Herz für den Turnverein - denn du brauchst es noch lange!


Artikel Übersicht


Michaelislauf: Handicaplauf: Nicht mehr wegzudenken aus dem Programm

Gemeinsam auf der Strecke waren Menschen mit Behinderungen und Betreuer beim Handicaplauf

Handicaplauf

Epe - 

Der Handicap-Lauf ist seit vielen Jahren Teil des Michaelislaufs und nicht mehr aus dem Programm wegzudenken. Das zeigte sich auch bei der 30. Auflage wieder.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Leichtathletik | TV Westfalia Epe: 30. Jubiläums-Michaelislauf

Seit 30 Jahren der Macher: Der Michaelislauf des TV Westfalia Epe ist untrennbar mit dem Namen Reinhard Wittland verbunden.

"Ein Alleinstellungsmerkmal"

Epe - 

30 Jahre Eper Michaelislauf: Vor dem Start am Sonntag blickt Organisator Reinhard Wittland auf drei Jahrzehnte zurück und spricht über Veränderungen, Bewährtes und Einzigartiges.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Leichtathletik | TV Westfalia Epe: Kreismeisterschaft

Auf dem Weg zum Titel: Franziska Dinkelborg (vorne, weibliche Jugend U18) siegte über 400 Meter.

Titel für Dinkelborg, Rehorst und Leuders

Epe - 

Nach einer langen Saisonpause stand für einige Leichtathleten des TV Westfalia Epe mit den Kreismeisterschaften Ahaus/Coesfeld/Lüdinghausen der erste Wettkampf auf dem Programm. Die Bilanz konnte sich mit drei Titeln und weiteren Medaillen sehen lassen.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Triathlon: André Winkelhorst sichert sich WM-Ticket als Bonus

André Winkelhorst 

Epe - 

Das kam ein wenig unverhofft. André Winkelhorst wollte auf Rügen eigentlich entspannt das Triathlon-Jahr ausklingen lassen. Als Dreingabe gab es für den Laufsportler des TV Westfalia Epe ein Ticket für die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr oben drauf.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Marathon: Christoph Flucht verbessert sich in Münster um sieben Minuten

Überstand im Münster das anstrengende Schlussdrittel und verbesserte seine Zeit: Christoph Flucht.

Epe - 

Alle Anstrengungen der 800 Trainingskilometer in den vergangenen Monaten haben sich für Christoph Flucht gelohnt. Der Läufer vom TV Westfalia Epe verbesserte beim Münster-Marathon seine Zeit um ganze sieben Minuten.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Triathlon : Winkelhorst verpasst knapp das große Los

André Winkelhorst belegte beim Hamburger Ironman den 21. Platz in seiner Altersklasse.

Epe - 

André Winkelhorst vom TV Westfalia Epe ist beim Ironman in Hamburg unter der Zehn-Stunden-Marke geblieben. Ein kleiner Wermutstropfen blieb allerdings.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

491 Artikel (82 Seiten, 6 Artikel pro Seite)