missing image 1 TV-Westfalia 07 Epe e.V.

Entdecke dein Herz für den Turnverein - denn du brauchst es noch lange!


Artikel Übersicht


Volleyball: Landesliga

Die Volleyballer des TV Westfalia Epe setzten sich im Spitzenspiel gegen den bisherigen Tabellendritten VC Marl mit 3:1 durch.

Aufsteiger TV Epe siegt im Spitzenspiel

Epe -

Der TV Westfalia Epe hat die Hinrunde in der Volleyball-Landesliga erfolgreich abgeschlossen. Im Spitzenspiel bezwang der Aufsteiger den Drittplatzierten aus Marl mit 3:1. Epe verkürzte damit den Rückstand auf den Spitzenreiter bis auf einen Punkt.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Tischtennis: Bezirksklasse

Markus Brinker gewann im Einzel und Doppel.

Gelungener Rückrunden-Auftakt des TV Westfalia

Epe -

Gelungener Rückrunden-Auftakt für die Bezirksklassen-Tischtennisspieler des TV Westfalia Epe: Gegen den Tabellenletzten SC Westfalia Kinderhaus landeten Brouwer, Brinker und Co. einen 9:1-Kantersieg.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Sportlerwahl in Gronau: Auf Meyer folgt Meyer

Gronaus Sportlerin des Jahres 2019: Fabiane Meyer vom TV Westfalia Epe.

TV-Epe mit 2 Mannschaften nominiert

Gronau -

Einen Titel-Hattrick hatte Pauline Meyer in den vergangenen drei Jahren bei der Sportlerwahl gefeiert. Diesmal war die in den USA studierende Läuferin nicht nominiert, aber der Titel ging wieder an eine Läuferin aus dem Hause Meyer.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Sportlerwahl in Gronau: Helden des Abends

Während es 30. Gronauer Ball des Sports werden Fabiane Meyer, Jürgen Langer und Vorwärts Gronaus Jugendhandballer als Sportler des Jahres ausgezeichnet.

Gronau -

Die Spannung ist nicht zu überbieten. Die Ehrung der Mannschaften ist wie immer der krönende Abschluss des Ball des Sports, ein weiterer Höhepunkt des Abends.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Volleyball: Endspiel um den Kreispokal

Der TV Westfalia Epe ging als Favorit in das Endspiel um den Kreispokal. Zunächst lief auch alles glatt für den Landesligisten, dann kam Gastgeber Raesfeld besser zur Geltung. Doch beim Abpfiff jubelten doch die Eperaner.

Favorit TV-Epe macht es spannend

Epe -

Besser hätte das neue Jahr für die Volleyballer des TV Westfalia Epe gar nicht beginnen können. Im Finale um den Kreispokal setzte sich der Landesligist bei der Raesfelder VG nach einer spannenden Partie in fünf Sätzen durch.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Silvesterläufe in der Region

Top-Platzierungen beim Silvesterlauf in Stadtlauf gab es für die Eper Aktiven: Christoph Flucht, André Winkelhorst, Sebastian Rehorst und Anne Buscholl (v.l.), es fehlt auf dem Bild Thomas Uesbeck.

Christoph Flucht sprintet ins neue Jahr

Epe -

Für viele Läufer gehört der Start bei einem der zahlreichen Silvesterläufe in Deutschland zum Silvestertag wie der Silvesterpunsch. In Stadtlohn waren 700 Aktive der Einladung zum 36. Stadtlohner Silvesterlauf gefolgt. Die Leichtathleten vom TV Westfalia Epe überzeugten erneut.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

686 Artikel (115 Seiten, 6 Artikel pro Seite)