missing image 1 TV-Westfalia 07 Epe e.V.

Entdecke dein Herz für den Turnverein - denn du brauchst es noch lange!


Artikel Übersicht


Leichtathletik: NRW-Meisterschaften in Leverkusen

Die junge Staffel des TV Westfalia Epe entschied bei den NRW-Meisterschaften in Leverkusen den Zweikampf um den Titel über 3 x 800 Meter mit großem Vorsprung für sich.

Staffel des TV Epe siegt mit großem Vorsprung

Epe -

Der nächste Titel für den TV Westfalia Epe. Bei den Westdeutschen Meisterschaften in Leverkusen lief die Eper Staffel über 3 x 800 Meter zum Sieg. Fabiane Meyer erzielte zudem ein Topergebnis.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Volleyball: Bezirksliga: TV Epe setzt Meilenstein auf dem Weg zum Aufstieg

Der TV Westfalia Epe (hier Jürgen Volbert) setzte sich beim Zweitplatzierten in Raesfeld sicher mit 3:0 durch.

Epe -

Auf dem Weg Richtung Landesliga haben die Volleyballer des TV Westfalia Epe einen weiteren, einen sehr wichtigen Sieg eingefahren.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Volleyball: Kreisliga Steinfurt: TV Westfalia Epe jetzt Spitzenreiter

Volleyball: Kreisliga Steinfurt: TV Westfalia Epe jetzt Spitzenreiter

Epe -

Die Volleyballerinnen des TV Westfalia Epe sind nach der Winterpause glänzend zurück in den Spielbetrieb gestartet.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Leichtathletik: Westfälische Meisterschaften der U18

Merle Sundermann, Fabiane Meyer und Lina van der Wals starteten bei den westfälischen Meisterschaften der U18 in Dortmund.

Fabiane Meyer gewinnt den Viezetitel

Epe -

Viel fehlte nicht. Beinahe hätte der TV Westfalia Epe gleich zu Jahresbeginn eine Westfalenmeisterin zu feiern gehabt. Nur knapp verpasste Fabiane Meyer über 800 m den Sieg, sicherte sich aber den Vizetitel.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Leichtathletik: Höhepunkte der Hallensaison

In der Halle, aber auch draußen wurden die Grundlagen für die kommenden Wettkämpfe in der Halle geschaffen. Pauline und Fabiane Meyer sowie Franziska Dinkelborg (vorne v.l.) sind bereit für die verschiedenen Hallen-Wettbewerbe bis Ende Februar.

TV-Epe gerüstet für die Hallensaison

Epe -

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel, so heißt es bei den Fußballern. Nach dem Ball ist vor neuen Herausforderungen – so könnten die Läuferinnen des TV Westfalia Epe sagen. Denn nach den Ehrungen beim Sportlerball stehen nun unmittelbar die Höhepunkte der Hallensaison bevor.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Leichtathletik: Termine

Franziska Dinkelborg

Volles Programm für den TV Epe

Epe -

Beim „Ball des Sports“ wurde noch gefeiert. Jetzt rückt für die Leichtathleten des TV Westfalia Epe wieder das Sportliche in den Mittelpunkt.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

607 Artikel (102 Seiten, 6 Artikel pro Seite)