missing image 1 TV-Westfalia 07 Epe e.V.

Entdecke dein Herz für den Turnverein - denn du brauchst es noch lange!


Artikel zum Thema: Leichtathletik



Silvesterläufe in der Region

Top-Platzierungen beim Silvesterlauf in Stadtlauf gab es für die Eper Aktiven: Christoph Flucht, André Winkelhorst, Sebastian Rehorst und Anne Buscholl (v.l.), es fehlt auf dem Bild Thomas Uesbeck.

Christoph Flucht sprintet ins neue Jahr

Epe -

Für viele Läufer gehört der Start bei einem der zahlreichen Silvesterläufe in Deutschland zum Silvestertag wie der Silvesterpunsch. In Stadtlohn waren 700 Aktive der Einladung zum 36. Stadtlohner Silvesterlauf gefolgt. Die Leichtathleten vom TV Westfalia Epe überzeugten erneut.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

TV Epe startete beim Jubiläumslauf in Melsungen

Zum 30. Jubiläumslauf „Rund um die Koppe“ reiste der TV Westfalia Epe mit großem Aufgebot an. Die Läufer verdienten sich Urkunden und Medaillen, heimsten viele vordere Platzierungen ein.

Elissa Albers feiert den Gesamtsieg

Epe -

Während die Bouncerballer des TV Westfalia Epe die Meisterschaft erspielten, sich die Volleyballer die Tabellenspitze in der Landesliga holten und die Tänzer sich auf dem Weihnachtsmarkt viel Applaus verdienten, machten sich die Leichtathleten des Vereins auf den Weg nach Melsungen.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Leichtathletik

Die Läufer des TV Westfalia Epe nahmen an unterschiedlichen Crossmeisterschaften in der Republik teil.

Fabiane Meyer nah dran an EM-Qualifikation

Epe -

Ein Wochenende mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen haben die Leichtathleten des TV Westfalia Epe hinter sich gebracht. Geeint hat sie, dass sie über Stock und Stein zu ihrem persönlichen Erfolg gelaufen sind.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Eigene Laufveranstaltung

Junge wie ältere Lauffreunde nahmen die Strecke in den Eper Bülten anlässlich der Waldlaufmeisterschaften unter die Sohlen.

Über Stock, Blatt und Stein

Epe -

Die Eper Waldlaufmeisterschaften in den Eper Bülten sind jetzt in den Eper Bülten gestartet. Trotz des eher durchwachsenen Wetters waren viele Läuferinnen und Läufer jedes Alters gekommen, um den ersten Start nicht zu verpassen.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Fabiane Meyer in den Bundeskader berufen

Pauline Meyer (hintere Reihe li.) gewann mit den „Red Wolves“ bei den Sun Belt Women`s Cross Country Championships. Ihre Schwester Fabiane wurde derweil in den Nationalkader aufgenommen.

Fabiane Meyer läuft in den Spuren der älteren Schwester

Epe -

Pauline Meyer war die letzte Athletin des TV Westfalia Epe, die in den Bundeskader des Deutschen Leichtathletikverbandes berufen wurde. Jetzt tritt die jüngere Schwester in ihre Fußspuren.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

33. Marathon-Staffel des SV Lembeck

Auch wenn es kalt und nass war: Die Teilnehmer des TV Westfalia Epe überzeugten mit ihrem Doppelsieg auch bei der 33. Lembecker Marathonstaffel.

TV Epe feiert Doppelsieg

Epe

Auch in den Ferien gingen die Läufer des TV Westfalia Epe an den Start und ließen sich nicht von Regen und Kälte stoppen. Selbst bei einem eher ungewöhnlichen Wettbewerb liefen sie vorne mit und landeten bei der 33. Marathon-Staffel des SV Lembeck einen Doppelsieg.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

167 Artikel (28 Seiten, 6 Artikel pro Seite)