missing image 1 TV-Westfalia 07 Epe e.V.

Entdecke dein Herz für den Turnverein - denn du brauchst es noch lange!


Artikel zum Thema: Bouncerball



Bouncerball: Saisonstart 2020

Auf zu neuen Taten: Der Champion TV Westfalia Epe will die Deutsche Meisterschaft im Bouncerball verteidigen.

Jetzt wird Westfalia Epe gejagt

Epe -

Dieses Mal startet der TV Westfalia Epe unter ganz anderen Voraussetzungen in die neue Saison. Denn aus den Jägern sind Gejagte geworden. Die Bouncerballer aus der Dinkelstadt nehmen als amtierender Meister die Mission Titelverteidigung in Angriff. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte. Von Nils Reschke

Hier geht es zum Bericht der WN

0 Kommentare?

Deutsche Bouncerball Liga

So jubelten die Eperaner Bouncerball nach dem Gewinn der Meisterschaft. Oben von links: Ilka Weyck, Lukas Kleine, Michael Steinmann, Finn Schreiber, Sven Vortkamp, Sebastian Kleine, Henrik Steven. Unten von links: Timo Leusing, Luca Dinkelborg, Nele Röller, Sarah Klümper, Marco Wittnebel, Tom Jöcker, Clara Glasmacher, Daniel Kottig, Philipp Pfeiler, Marcel Depenbrock, Noel Buscholl.

TV Epe holt Meistertitel und Henkelpott

Epe -

Großer Jubel beim TV Westfalia Epe. Erstmals in der gut achtjährigen Geschichte der Bouncerball-Abteilung holte eine Eper Mannschaft den Meistertitel. Und das Drehbuch zum Titelgewinn hätte niemand spannender schreiben können.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Bouncerball: TV Epe hofft auf den Titel

Sven Vortkamp, Saskia Storck und Daniel Kottig (v.l.). sind seit vielen Jahren begeisterte Bouncerballer. Im Interview stellen sie ihre Sportart und Ziele vor.

Das schnelle Spiel mit den Wattestäbchen

Epe -

Die Eper Bouncerballer dürfen weiterhin auf den deutschen Meistertitel hoffen. Auch nach dem dritten Turnier liegen sie aussichtsreich im Rennen. Abgerechnet wird am 7. Dezember. Zuvor stellen sie ihre Sportart einmal vor.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

3. Turnier der deutschen Bouncerball-Liga

Die Bouncerballer aus Epe belegten beim Turnier in Dortelweil den zweiten Platz, den sie ebenso in der Gesamtwertung einnehmen. Vor dem letzten Turnier Anfang Dezember in Frankfurt führt Rekordmeister Nienberge vor Epe und Marburg.

TV Epe in Lauerstellung

Epe -

Die Eper Bouncerballer dürfen weiterhin auf den deutschen Meistertitel hoffen. Auch nach dem dritten Turnier liegen sie aussichtsreich im Rennen. Abgerechnet wird am 7. Dezember. Dann findet in Dortelweil in Frankfurt a. M. der letzte und damit auch entscheidende Durchgang in der Deutschen Bouncerball Liga statt. Der TV Epe liegt in Schlagdistanz.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Die Bouncerball-Liga zu Gast in Epe

Mit drei Teams war der Gastgeber am Start. Das junge Team Epe 07 sicherte sich Rang sieben vor der Mannschaft aus Mettmann.

Drei Teams gleichauf an der Spitze

Die verflixte Serie hält. Erneut blieb den Bouncerballern des TV Westfalia Epe der Sieg beim „Turnier dahoam“ verwehrt.

Von Stefan Hoof

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

Bouncerball-Liga zu Gast in Epe

Die Bouncerballer des TV Westfalia Epe bilden für das Turnier an der Laubstiege drei Mannschaften und wollen den starken Saisonauftakt am Samstag unbedingt bestätigen.

Heiß auf den Sieg im „Turnier dahoam"

Gronau -

Der Saisonstart war perfekt. Die Bouncerballer des TV Westfalia Epe sicherten sich im März beim ersten Wettkampf in Dortelweil gleich den Turniersieg. Jetzt wollen die Eperaner ihre Tabellenführung ausbauen und dazu den Heimvorteil nutzen.

Hier geht es zum Bericht der WN

mehr...
0 Kommentare?

19 Artikel (4 Seiten, 6 Artikel pro Seite)